anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Abschlussaufführung Operncamp · Pique Dame

AUFFÜHRUNG

  • 04. August, 16:00 Uhr

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Tobias Wögerer, Musikalische Leitung
Anna Katharina Bernreitner, Regie
Christoph Wigelbeyer, Chorleitung
Hannah Öllinger, Manfred Rainer, Ausstattung

ZUR PRODUKTION

In Pique Dame entführt uns Peter I. Tschaikowski ins düstere Sankt Petersburg des späten 18. Jahrhunderts. Die Oper enthält alles, was man für eine spannende Geschichte braucht: eine unglückliche Liebe, ein tragisches Ende — und ein finsteres Geheimnis, mit dem sich angeblich jedes Kartenspiel gewinnen lässt. Im alles entscheidenden Spiel soll das Geheimnis der drei Karten zum Gewinn und damit zu großem Reichtum verhelfen. Die Karten werden aufgedeckt: Drei, Sieben … 

Gemeinsam entdecken wir die romantische Musik Tschaikowskis, erarbeiten eine eigene Fassung der Oper und lauschen im Großen Festspielhaus der Generalprobe von Pique Dame mit den Wiener Philharmonikern.

Dauer: ca. 50 Minuten
Eintritt frei
Keine Zählkarten erforderlich

AUFFÜHRUNGEN

  • 04. August, 16:00 Uhr

LOGIN | PASSWORT VERGESSEN