anmelden | registrieren
EN  |  DE

BIOGRAFIE

Felix Kreutzer

Felix Kreutzer, 1993 in Oberndorf bei Salzburg geboren, studiert Schauspiel an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (ehemaliges Konservatorium). Bisher spielte er u.a. in Schillers Maria Stuart (Regie: Stephan Müller) sowie den Chorführer in Aristophanes’ Die Vögel (Regie: Thomas Schulte-Michels) am Wiener Volkstheater. Seit September 2016 ist Felix Kreutzer als Leutnant des Aufidius/Bürger in Shakespeares Coriolan (Regie: Carolin Pienkos) am Akademietheater der Burg zu erleben. Im April 2017 feierte er mit der Uraufführung von Volker Schmidts kolhaaz (wir sind überall) im Schauspielhaus Wien Premiere.

2015 wirkte er in dem Musikvideo Nightlight (Regie: Bernhard Wenger und Rupert Höller) und 2016 in dem Kurzfilm Pharma (Regie: Malina Nwabuonwor / Filmakademie Wien) mit. 2017 stand Felix Kreutzer in einer Folge von Soko Donau (Regie: Holger Barthel) vor der Kamera.

Stand: Juni 2017

Felix Kreutzer, © Elisabeth Anna

Felix Kreutzer, © Elisabeth Anna

BILDERGALERIE

Felix Kreutzer