anmelden | registrieren
EN  |  DE

BIOGRAFIE

José Antonio Domínguez

José Antonio Domínguez stammt aus Gran Canaria und erhielt seine Ausbildung am Pariser Conservatoire und am Centro Internazionale di Movimento e Danza in Mailand, wo er im Juli 2009 seinen Abschluss machte. Als Mitglied der Kompanie Cieza Dance in Brüssel war er u. a. als Solist in Le Portrait de Dorian Gray, zu erleben. Außerdem stand er in mehreren Musicals auf der Bühne, u. a. Priscilla Queen of the Desert, Hair, The Rocky Horror Show und Dirty Dancing. Unter der Regie von Pier Luigi Pizzi wirkte José Antonio Domínguez in Maometto II am Teatro dell’Opera in Rom, in Un ballo in maschera in der Arena di Verona, in La traviata in Menorca und in La Grande-Duchesse de Gérolstein am Teatro de la Zarzuela in Madrid mit. Zu seinen jüngsten Projekten zählen Auftritte in drei Produktionen an der Mailänder Scala: Robert Carsens Inszenierung von CO2, Grischa Asagaroffs Inszenierung von L’elisir d’amore sowie Moshe Leisers und Patrice Cauriers Inszenierung von Giovanna d’Arco.

Stand: Mai 2016

José Antonio Domínguez, © ohne Angabe / no details available

José Antonio Domínguez, © ohne Angabe / no details available

BILDERGALERIE

José Antonio Domínguez