anmelden | registrieren
EN  |  DE

BIOGRAFIE

Nisha Rajagopalan

Nisha Rajagopalan ist eine führende Sängerin karnatischer Musik, des klassischen südindischen Musikgenres. Ihre vielbeachteten Darbietungen sind, obwohl stets den klassischen Wurzeln verpflichtet, auch für ihre neuartigen kreativen Ansätze bekannt. Zu ihren Markenzeichen zählen ihre große Stimme, emotionale Intensität, Sensibilität im Umgang mit Sprache und meisterhafte Beherrschung von Laya und Tala (rhythmische Veränderungen). Nisha Rajagopalan begann ihre musikalische Ausbildung bei ihrer Mutter Vasundhra Rajagopal und setzte sie später bei führenden Künstlern karnatischer Musik wie T. R. Subrahmanyam, Puliyur Subramaniam Narayanaswamy und Suguna Varadachary fort. Nisha Rajagopalan absolvierte zahlreiche Auftritte in und außerhalb Indiens und fand bei den großen Musik- und Kulturfestivals große Anerkennung für ihre Kunst. Sie erhielt renommierte Auszeichnungen wie den Isai Peroli beim Kartik Fine Arts Festival im Dezember 2013, den Kalki Krishnamurthy Memorial Award des Kalki Krishnamurthy Trust im Dezember 2012 und den Hindu Saregama M. S. Subbalakshmi Award im April 2011. Sie ist A-grade Artist bei All India Radio in Chennai und akkreditierte Künstlerin des indischen Rats für kulturelle Beziehungen. Nisha Rajagopalan hat an der Universität Madras ein Bachelor-Studium in Elektronik und Nachrichtentechnik absolviert, widmet jedoch inzwischen ihr Berufsleben ganz der karnatischen Musik.

Stand: Juli 2015

Nisha Rajagopalan, © ohne Angabe / no details available

Nisha Rajagopalan, © ohne Angabe / no details available

BILDERGALERIE

Nisha Rajagopalan