anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Will Quadflieg


spricht und liest Dichtungen und Briefe von Friedrich Hölderlin

Das Schicksal

Aus den Briefen

Der Zeitgeist
Die Eichbäume
Der Jüngling an die klugen Ratgeber
An die Natur
"Da ich ein Knabe war ..."
Abbitte
Der gute Glaube
Guter Rat

Aus den Briefen

"Götter wandelt einst ..."
"Ist nicht heilig mein Herz ..."
"Geh unter, schöne Sonne ..."
Brot und Wein I
Abendphantasie
Die Heimat
Hyperions Schicksalslied

Aus den Briefen

Gebet für die Unheilbaren
"Die Völker schwiegen, schlummerten ..."
Der Frieden
Hälfte des Lebens

Aus den Briefen

Aus dem Hyperion

AUFFÜHRUNG

  • 13. August 1963, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

Programm drucken (PDF)

BESETZUNG

Will Quadflieg, Rezitation




suchen