anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Vokal-Konzert

AUFFÜHRUNG

  • 22. August 1926, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Festspielhaus

PROGRAMM

FRANZ SCHUBERT Das Dörfchen op. 11 Nr. 1 D 641

FRANZ SCHUBERT Sehnsucht D 656 für Männerchor – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

ANTON BRUCKNER Um Mitternacht WAB 89 für vier-stimmigen Männerchor und Alt-Solo – Gedicht von Robert Prutz

ROBERT SCHUMANN Die Rose stand im Tau aus Ritornelle in canonischen Weisen – Gedicht von Friedrich Rückert

RICHARD STRAUSS Ruhe, meine Seele op. 27 Nr. 1 TrV 170 Nr. 1 – Gedicht von Karl Friedrich Henckell

RICHARD STRAUSS Kling! op. 48 Nr. 3 – Gedicht von Friedrich Henckel

RICHARD STRAUSS Befreit op. 39 Nr. 4  Gedicht von Richard Fedor Leopold Dehmel

RICHARD STRAUSS Winterliebe op. 48 Nr. 5 – Gedicht von Karl Henckell

JOSEF REITER O welch ein Meer dein Auge – Gedicht von Stephan Milow

FRIEDRICH SILCHER Untreue – Gedicht von Joseph von Eichendorff

FRIEDRICH HEGAR Totenvolk – Gedicht von Josef Viktor Widmann

JOSEF REITER Daheim – Gedicht von Emil von Schönaich-Carolath

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Karl Luze, Dirigent
Rosette Anday, Mezzosopran
Louis Ditè, Klavier
Wiener Männergesangs-Verein

WEITERE AUFFÜHRUNGEN DER SERIE "Wiener Männergesang-Verein"




suchen