anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Konzert der Konzertabteilung des Leningrader Opernstudios

AUFFÜHRUNGEN

  • 07. August 1928
  • 09. August 1928

SPIELSTÄTTE

Mozarteum

PROGRAMM

MICHAIL IWANOWITSCH GLINKA Zwei Lieder aus der Musik zur Tragödie Fürst Cholmsky von Nestor Wassiljewitsch Kukolnik

ALEXANDER SERGEJEWITSCH DARGOMYSCHSKI Zwei orientalische Lieder

ALEXANDER SERGEJEWITSCH DARGOMYSCHSKI Zwei Duette

ALEXANDER SERGEJEWITSCH DARGOMYSCHSKI 13 Petersburger Serenaden

MILIJ ALEXEJEWITSCH BALAKIREW Selims Lied  (Pesnja Selima) Nr. 11 aus 20 Lieder nach verschiedenen Dichtern – Gedicht von Michail Lermontow

MILIJ ALEXEJEWITSCH BALAKIREW Das Lied des goldenen Fischleins – Gedicht von Michail Lermontow

MILIJ ALEXEJEWITSCH BALAKIREW Grusinisches Lied Nr. 19 aus 20 Lieder nach verschiedenen Dichtern

CÉSAR ANTONOWITSCH CUI Äolsharfe – Gedicht von Apollon Maikow

CÉSAR ANTONOWITSCH CUI Menisk – Gedicht von Apollon Maikow

ALEXANDER PORFIRJEWITSCH BORODIN Drei Lieder

MODEST PETROWITSCH MUSSORGSKI Lieder

MODEST PETROWITSCH MUSSORGSKI Arie der Marfa aus der Oper Chowanschtschina

MODEST PETROWITSCH MUSSORGSKI Liederzyklus Lieder und Tänze des Todes (Pesni i plyaski smerti)

NIKOLAI ANDREIEWITSCH RIMSKI-KORSAKOW Lieder und Duette

ALEXANDER KONSTANTINOWITSCH GLASUNOW Lieder

ANATOLI KONSTANTINOWITSCH LJADOW Russische Volkslieder für Solo und Frauenchor

INFORMATION

Dieses Konzert fand im Anschluss an die Aufführungen der Oper Der unsterbliche Koschtschey statt.

Programm drucken (PDF)

WEITERE AUFFÜHRUNGEN DER SERIE "Gastspiel des Leningrader Opernstudios"




suchen