anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Christoph Willibald Gluck Orfeo ed Euridice

Azione teatrale per musica in drei Akten
Text von Raniero de'Calzabigi

in deutscher Sprache

PREMIERE

  • 15. August 1931, 20:00 Uhr

AUFFÜHRUNG

  • 24. August 1931, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Festspielhaus

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Bruno Walter, Dirigent
Karl Heinz Martin, Regie
Cesar Klein, Bühne
Margarete Wallmann, Choreographie

BESETZUNG

Sigrid Onegin, Orfeo
Maria Müller, Euridice
Maria Cebotari, Amor
Aenne Michalsky, Maria Motzko, Geister des Elysiums
Dorothea Albu, Dodo Brown, Hella Kaske, Karla Dammermann, Mandi Lamey, Maria Heil, Erika Lindner, Liselore Bergmann, Tänzerinnen
Jolas Coutsoudis, Andrei Jerschik, Tänzer

Tänzergruppe Margarete Wallmann
Chor der Wiener Staatsoper
Wiener Philharmoniker




suchen