anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

2. Serenade – Quartett Mairecker

AUFFÜHRUNG

  • 06. August 1932, 21:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Residenzhof

PROGRAMM

WOLFGANG A. MOZART Streichquartett Nr. 21 D-Dur KV 575 – Erstes Preußisches Quartett

FRANZ SCHUBERT Oktett für zwei Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass, Klarinette, Horn und Fagott F-Dur op. 166 D 803

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Otto Stix, Kontrabass
Bläservereinigung der Wiener Staatsoper
Viktor Polatschek, Klarinette
Gottfried Freiberg, Horn
Hugo Burghauser, Fagott
Mairecker-Quartett
Franz Mairecker, Violine
Max Weißgärber, Violine
Ernst Morawec, Viola
Richard Krotschak, Violoncello




suchen