anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Felix Emmel Das jüngste Gericht

Bewegungsdrama in 5 Bildern
Musik von Georg Friedrich Händel

PREMIERE

  • 08. August 1932, 20:30 Uhr

AUFFÜHRUNG

  • 17. August 1932, 20:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Festspielhaus

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Margarete Wallmann, Choreographie und Regie
Efrem Kurtz, Dirigent
Ernst Roters, Instrumentation
Gunter F. Freundlich, Musikalische Assistenz
Felix Emmel, Bühne
Paul Erkens, Marietta Müller-Stempel, Kostüme

BESETZUNG

Andrei Jerschik, Gog
Jolas Coutsoudis, Enoch
Doryta Brown, Lilith
Margarete Wallmann, Anna
Gustav Wieandt, Der Bote
Jula Isenburger, Eine Reiche
Hanna L. Schäfer, Ein armer Knabe
Tänzergruppe Margarete Wallmann, Die Reichen
Tänzergruppe Margarete Wallmann, Die Armen
Tänzergruppe Margarete Wallmann, Die Toten
Mila Cirul, Der Engel des Todes
Mila Cirul, Der Engel des Gerichts
Mila Cirul, Der Engel des Zorns
Ernest H. Berk, Der Geist der Finsternis
Mila Cirul, Der Cherub
Liselotte Hempel, Edith Türckheim, Karla Dammermann, Ilse Kell, Margit Werres, Christel Wieck, Die Engel der Freude
Lisa Ney, Die Gnade
Tänzergruppe Margarete Wallmann, Die Verdammten
Tänzergruppe Margarete Wallmann, Die Erlösten

Tänzergruppe Margarete Wallmann
Mozarteums-Orchester




suchen