anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

4. Domkonzert – Bach, Brahms, Bruckner, Reger

AUFFÜHRUNG

  • 18. August 1935, 20:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Dom

PROGRAMM

JOHANN SEBASTIAN BACH Jesus, meine Freude – Motette für fünfstimmigen Chor a cappella

JOHANNES BRAHMS O wie selig seid ihr doch, ihr Frommen op. 122 Nr. 6 – Choralvorspiel

JOHANNES BRAHMS Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen –  Motette für gemischten Chor a cappella op. 74 Nr. 1

JOHANN SEBASTIAN BACH Bist du bei mir, geh’ ich mit Freuden BWV 508

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL O hätt ich Jubals Harfe – Arie Nr. 57 aus dem Oratorium Joshua HWV 64

HUGO WOLF Ach, des Knaben Augen Nr. 6 aus Spanisches Liederbuch:Geistliche Lieder

HUGO WOLF Karwoche – Gedicht von Eduard Mörike

HUGO WOLF Schlafendes Jesuskind – Gedicht von Eduard Mörike – bearbeitet von Max Reger

ANTON BRUCKNER Ave Maria – Motette für Chor a cappella WAB 6

MAX REGER Romanze für Orgel

MAX REGER Palmsonntagmorgen – Motette für fünfstimmigen Chor a cappella – Gedicht von Emmanuel Geibel

INFORMATION

Veranstaltung des Salzburger Domchores

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Joseph Messner, Dirigent
Eide Norena, Sopran
Joseph Messner, Orgel
Salzburger Domchor




suchen