anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Richard Strauss Elektra

Tragödie in einem Aufzug op. 58
Text von Hugo von Hofmannsthal nach der Tragödie von Sophokles

PREMIERE

  • 17. August 1934, 19:30 Uhr

SPIELSTÄTTE

Festspielhaus

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Clemens Krauss, Dirigent
Lothar Wallerstein, Regie
Alfred Roller, Bühne

BESETZUNG

Gertrud Rünger, Klytämnestra
Rose Pauly, Elektra, ihre Tochter
Viorica Ursuleac, Chrysothemis, ihre Tochter
Gunnar Graarud, Aegisth
Alfred Jerger, Orest
Karl Ettl, Der Pfleger des Orest
Margit Szathmary, Die Vertraute
Martha Karl, Die Schleppträgerin
William Wernigk, Ein junger Diener
Alfred Muzzarelli, Ein alter Diener
Margit Bokor, Die Aufseherin
Bella Paalen, Erste Magd
Polly Batic, Zweite Magd
Eva Hadrabova, Dritte Magd
Aenne Michalsky, Vierte Magd
Luise Helletsgruber, Fünfte Magd

Chor der Wiener Staatsoper
Wiener Philharmoniker




suchen