anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

Ludwig v. Beethoven Fidelio

Oper in zwei Akten op. 72
Libretto von Joseph Sonnleitner, Stephan von Breuning und Georg Friedrich Treitschke nach Jean Nicolas Bouilly 

Verschiebung der Eröffnungsvorstellung vom 28. Juli auf den 29. Juli, 11 Uhr (infolge des Begräbnisses von Bundeskanzler Engelbert Dollfuß), eingeleitet mit dem Trauermarsch aus Beethovens Symphonie Nr. 3 "Eroica".

PREMIERE

  • 29. Juli 1934, 11:00 Uhr

AUFFÜHRUNGEN

  • 28. Juli 1934, 19:00 Uhr
    (ABGESAGT)
  • 14. August 1934, 19:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Festspielhaus

Programm drucken (PDF)

LEADING TEAM

Clemens Krauss, Dirigent
Lothar Wallerstein, Regie
Clemens Holzmeister, Bühne

BESETZUNG

Franz Völker, Florestan
Lotte Lehmann, Leonore
Karl Hammes, Don Fernando
Alfred Jerger, Don Pizarro
Richard Mayr, Rocco
Luise Helletsgruber, Marzelline
Hermann Gallos, Jaquino
William Wernigk, Erster Gefangener
Karl Ettl, Zweiter Gefangener

Chor der Wiener Staatsoper
Wiener Philharmoniker




suchen