anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

4. Festkonzert – Vittorio Gui

AUFFÜHRUNG

  • 15. August 1938, 11:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Festspielhaus

PROGRAMM

NICOLA PORPORA Triosonate D-Dur bearbeitet für Orchester von Vittorio Gui

ENNIO PORRINO Sardinia – Symphonische Dichtung

CÉSAR FRANCK Symphonische Variationen für Klavier und Orchester FWV 46

CLAUDE DEBUSSY Image 2: Iberia aus Images pour orchestre

JOHANNES BRAHMS Akademische Festouvertüre op. 80

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Vittorio Gui, Dirigent
Claudio Arrau, Klavier
Wiener Philharmoniker




suchen