anmelden | registrieren
EN  |  DE

PROGRAMMDETAIL

3. Liederabend – Irmgard Seefried, Erik Werba

AUFFÜHRUNG

  • 15. August 1957, 20:00 Uhr

SPIELSTÄTTE

Stiftung Mozarteum

PROGRAMM

WOLFGANG A. MOZART Das Veilchen KV 476 – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

LUDWIG V. BEETHOVEN Wonne der Wehmut op. 83 Nr. 1 – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

LUDWIG V. BEETHOVEN Freudvoll und leidvoll aus Egmont op. 84 – Text von Johann Wolfgang von Goethe

LUDWIG V. BEETHOVEN Die Trommel gerühret – Lied des Klärchen aus Egmont op. 84

ROBERT SCHUMANN Wie mit innigstem Behagen op. 25 Nr. 9 – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

FRANZ SCHUBERT Was bedeutet die Bewegung op. 14 Nr. 1, D 720 – Gedicht von Marianne von Willemer

HUGO WOLF Heiß mich nicht reden (Mignon I) Nr. 5 aus Goethe-Lieder – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

HUGO WOLF Nur wer die Sehnsucht kennt (Mignon II) Nr. 6 aus Goethe-Lieder  – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

HUGO WOLF So laßt mich scheinen (Mignon III) Nr. 7 aus Goethe-Lieder – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

HUGO WOLF Kennst du das Land (Mignon IV) Nr. 9 aus Goethe-Lieder – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

HUGO WOLF Blumengruß Nr. 24 aus Goethe-Lieder – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

HUGO WOLF Die Bekehrte – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

HUGO WOLF Anakreons Grab Nr. 29 aus Goethe Lieder – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

HUGO WOLF Frühling übers Jahr Nr. 28 aus Goethe-Lieder – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

FRANZ SCHUBERT Heidenröslein op. 3 Nr. 3 D 257 – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

FRANZ SCHUBERT Der König in Thule op. 5 Nr. 5 D 367 – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

FRANZ SCHUBERT Ganymed op. 19 Nr. 3 D 544 – Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

FRANZ SCHUBERT Gretchen am Spinnrade op. 2 D 118 – Text von Johann Wolfgang von Goethe

Programm drucken (PDF)

INTERPRETEN

Irmgard Seefried, Sopran
Erik Werba, Klavier




suchen